Neu: PräLeg XS und PräForm XS für das Finishing im Desktop-Format

Wir bieten eine neue Einstiegslösung aus der Schmedt-XS-Serie für das Finishing von Büchern mit Hardcover an, bestehend aus der kompakten Einhängemaschine PräLeg XS sowie der neuen Desktop-Buchpresse und Falzeinbrennmaschine PräForm XS.

Die PräLeg XS ist eine Buchblockbeleim- und Einhängemaschine. Sie arbeitet nach bekanntem Prinzip mit einem Schwert zur Aufnahme des Buchblocks und zur Zuführung des Blocks zwischen die Leimwerke. Die Steuerung erfolgt über ein Bediendisplay. Für die optimale Viskosität des Leimes sorgt die integrierte Wasserdosiereinrichtung.

Das mit der PräLeg XS eingehängte Buch wird dann in die PräForm XS eingelegt.
Diese dient zum Einpressen und dem gleichzeitigen Einbrennen des Falzes. Sie ist mit Pressplatten und beheizten Einbrennleisten versehen. Durch ihre abgerundete Form eignen sich die Einbrennleisten speziell für cellophanierte und laminierte Papiere, aber auch für Einbandmaterialien wie Gewebe. Die Temperatur der Einbrennleisten wird über Thermostat geregelt und je nach Klebstoffeigenschaft, Einbandmaterial und auch der Arbeitsgeschwindigkeit eingestellt.

Vorteile von PräLeg XS und PräForm XS:
• kostengünstige Einstiegslösung
• kompakte Tischgeräte - geringer Platzbedarf
• Verarbeitung von Formaten bis 310 x 310 mm
• keine Formateinstellungen
• Verarbeitung kleiner und mittlerer Auflagen sowie ständig wechselnde Formate
• einfache Bedienung    
• sehr kurze Rüst- und Abrüstzeiten
• Bedienung durch eine Person

Hier können Sie die Funktionsweise sehen: zum Video

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.